Behaglich Wohnen unter einem Steildach

Steildach

Steildächer prägen das klassische Bild von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Als Steildach gelten Dächer ab einem Neigungswinkel von 22 Grad. Zahlreiche individuelle Gestaltungsmöglichkeiten machen das Steildach interessant. So können z. B. bodentiefe Fenster mit einem Dachbalkon eingebaut werden.

Vorteile eines Steildachs

  • Individualität

Ein Steildach erhält durch den Einsatz unterschiedlichster Materialien wie Ton- oder Betonziegel, Schiefer oder Faserzement eine individuelle Note.  

  • Schutz vor Witterungseinflüssen

Aufgrund seiner Neigung und durch seinen sorgfältig abgestimmten Aufbau schützt ein Steildach vor Witterungseinflüssen.  

  • Wärmedämmung

Durch professionelle Dämmung bleibt es im Haus im Sommer kühl und im Winter warm.  

  • Zusätzlicher Wohnraum

Das Wohnen unter der Dachschräge hat seine besonderen Reize. Ein ausgebauter Dachboden bietet zusätzlichen Wohnraum , z. B. fürs Hobby oder für einen zusätzlicher Arbeitsplatz.

Leistungen der Firma Viellechner

Aller Anfang ist eine ausführliche Bestandsaufnahme mit einem anschließenden Beratungsgespräch.

Wir übernehmen für Sie den Neubau Ihres Steildaches, die komplette Sanierung oder auch die regelmäßige, fachgerechte Überprüfung Ihres Daches. Denn so lässt sich verhindern, dass aus kleineren Schäden, die einem Laien nicht auffallen, teure Folgeschäden entstehen.

Beispielprojekte

Hier geht es zur Galerie Ziegeleindeckungen.
Ziegeleindeckungen
Hier geht es zur Galerie Schiefereindeckungen.
Schiefereindeckungen
Hier geht es zur Galerie Metalleindeckungen.
Metalleindeckungen