Werde DachdeckerIn oder ZimmererIn, mach Deine Ausbildung bei Viellechner

Dachdeckerei Viellechner unterstützt die große Nachwuchskampagne der Dachdeckerinnung und startet die zweite große Viellechner Azubi-Challenge für DachdeckerInnen und ZimmererInnen.

Berlin liegt ihm zu Füßen. Unser Dachdecker-Azubi Kai Jetzschmann dokumentiert die Steigertour mit einem Selfie

 

Viellechner unterstützt die Werbekampagne „Mach was Richtiges. Werde DachdeckerIn“ der Berliner Dachdecker-Innung

Die Ausbildung qualifizierter Fachkräfte liegt uns von jeher am Herzen. Daher war es für Lasse Kutzbach Ehrensache, die große Nachwuchskampagne der Dachdeckerinnung „Mach was Richtiges. Werde DachdeckerIn“ zu unterstützen. Für die Aktion „das höchste Bewerbungsgespräch der Hauptstadt“ nahm sich unser Viellechner-Chef viel Zeit und informierte interessierte Schülerinnen und Schüler am Infostand der Dachdeckerinnung ausführlich über die Ausbildung zum Dachdecker. Bei der so genannten „Steigertour“ auf dem Alexanderplatz und auf dem Messegelände der Bautec konnte sich der interessierte Nachwuchs gleich schon mal auf Höhentauglichkeit testen und sich von der Krangondel in luftige Höhen heben lassen. Bei bester Aussicht auf die Dächer von Berlin berichtete unser Auszubildender Kai Jetzschmann von seinen eigenen Erfahrungen als Dachdecker-Azubi und beantwortete alle Fragen rund um die Dachdecker-Ausbildung.

Wer die große Steigertour verpasst hat, kann sich auf der Homepage www.werdeDachdeckerIn.de über die Ausbildung zum Dachdecker informieren.

 

Die große Viellechner Azubi-Challenge geht in die zweite Runde 

Um den Nachwuchs für das Dachdecker- und das Zimmererhandwerk zu begeistern, haben wir uns bereits im vergangenen Jahr etwas besonderes einfallen lassen und Berlins erstes Assessment-Center für Dachdecker-und Zimmerer-Azubis ins Leben gerufen. In verschiedenen Challenges rund um das Dachdecker- und Zimmerhandwerk konnten die BewerberInnen auf unsere Ausbildungsplätze ihr handwerkliches Geschick testen und reichlich Eindrücke aus der Berufspraxis sammeln. Die Gewinner der Challenge konnten sich einen der begehrten Ausbildungsplätze bei Viellechner sichern. Dass fünf von ihnen das erste Schulhalbjahr gleich mit Bestnoten abgeschlossen haben, spricht für die Qualität unserer Ausbildung. Aber auch die übrigen Teilnehmer profitierten von unserer Azubi-Aktion, indem wir ihre Unterlagen auf Wunsch an andere Ausbildungsbetriebe weiterleiteten.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr geht unsere große Azubi-Challenge diesen Sommer in die zweite Runde.